Eine junge Frau bearbeitet Ton auf der Drehplatte.

Bildungfacette:Keramik

In unserer Bildungsfacette „Keramik“ erlernen Sie aus dem formbaren Ton etwas herzustellen. Sie begleiten den gesamten Produktionsablauf und erstellen selbst einzigartige Keramikartikel.

Das können Sie bei uns lernen


Werden Sie „Formgeber/in“ mit interessanten Lerninhalten rund um die Welt der Keramik.

Als „Formgeber/in“ erlernen Sie bei uns:

  • Begleitung des gesamten Produktionsablaufs von Tonaufbereitung bis hin zum gebrannten Produkt
  • Das Arbeiten an der Drehscheibe/ Eindrehmaschine
  • Tonplatten einformen in Gipsformen, Gießkeramik, Aufbaukeramik (Wurst-; Plattentechnik)
  • Herstellung eigener Produkte; von Deko-Artikeln, Gebrauchsgeschirr, Gartenkeramik bis hin zu Auftragsarbeiten
  • Verschiedene Glasurtechniken und Keramikmalerei
  • Unterstützung beim Be- und Entladen des Brennofens
  • Präsentation und Verkauf im Werkstattladen und Märkten
  • Umgang mit Geld, Verkauf und Kunden

…und vieles mehr!


Wolfgang: Abends schaue ich immer nochmal alle Sachen an, die ich heute hergestellt habe. Das macht mich glücklich!


Bildergalerie


Kontakt


Gibt es noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns gerne.

Jana Hall
Koordinatorin Berufsbildungsbereich
Rheingaustraße 94
65203 Wiesbaden
Bildnachweise:Headerbild ©Fxquadro, fotolia, Standardlizenz 2019 / Formgeber/in ©iStock.com/FooTToo, Standardlizenz 2019 / Bildergalerie_Bild1,3,5 ©Anette Range, Gemeinn. Verein für Behindertenhilfe Wiesbaden 2019 / Bildergalerie_Bild2 ©Fxquadro, fotolia, Standardlizenz 2019 / Bildergalerie_Bild4 © iStock.com/Highwaystarz-Photography, Standardlizenz 2018