Stellenangebote

Wichtige Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten von Bewerbern (Art. 13, Art. 14 DSGVO) …finden Sie hier!

 


 

Aktuelle Stellenangebote:

 

Die iba gGmbH, ist eine Tochter des Gemeinnützigen Vereins für Behindertenhilfe Wiesbaden und Rheingau-Taunus-Kreis e. V.

Der Gemeinnützige Verein betreibt an 5 Standorten in Wiesbaden und Rheingau-Taunus-Kreis Werkstätten mit daran angeschlossenen Tagesförderstätten, in denen Menschen mit geistiger und/oder körperlicher Beeinträchtigung beschäftigt und gefördert werden.

Für die Werkstätten und die drei Tochterunternehmen suchen wir

zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) in Vollzeit.

Ihr Profil

– Abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) gem. § 27 Arbeitssicherheitsgesetz
– Sicherheitstechnische Fachkunde sowie mehrjährige Berufserfahrung und Kenntnisse in ähnlichen Aufgabenfeldern
– Strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
– Ausgeprägte Kommunikations- und Beratungsfähigkeit
– Hohes Maß an sozialer Kompetenz, Durchsetzungsvermögen und Organisationsgeschick
– Führerschein Klasse B und sehr gute MS Office-Kenntnisse

Ihre Aufgaben

– Erste Anlaufstelle bei allen Fragen zum Thema „Arbeitssicherheit“
– Gewährleistung der Einhaltung der gesetzlichen und unternehmensinternen Richtlinien
– Beratung der Standortleiter, Gruppenleiter und Mitarbeiter (m/w/d) in Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
– Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen, Durchführung von Risikoanalysen, Notfallmanagement, Gefahrenabwehr
– Organisation der Durchführung von Begehungen und Erstellen von Betriebsanweisungen und vieles mehr.

Unser Angebot

– Teamorientiertes Arbeiten in einem sozialen Umfeld
– Leistungsgerechte Vergütung
– Unbefristeter Arbeitsvertrag
– Geregelte Arbeitszeiten
– Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte an:

iba gGmbH
Herrn Ralph Hergt
Bahnstraße 8, 65205 Wiesbaden
oder per E-Mail an:
hergt@iba-wiesbaden.de

 


 

Die Gemeinnützige Schulungs-, Service- und Dienstleistungsgesellschaft mbH (DBS gGmbH), ein Unternehmen des Gemeinnützigen Vereins für Behindertenhilfe Wiesbaden und Rheingau-Taunus-Kreis e. V., mit Sitz in Wiesbaden sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Heilerziehungspfleger (m/w/d)  in Teilzeit (35 Wochenstunden) 

als pädagogische Teilhabeassistenz für einen knapp 10-jährigen Schüler an einer Förderschule in Hohenstein-Breithardt.

Ihre Aufgaben:
– Betreuung des Schülers während des Unterrichts
– Begleitung des Kindes während des Bustransportes

Sie bringen mit:
– Abgeschlossene Berufsausbildung als Heilerziehungspfleger
– Mehrjährige Berufserfahrung
– Pädagogische Fähigkeiten und Kenntnisse
– Verantwortungsbewusstes Handeln
– Flexibilität

Wir bieten Ihnen:
– Vergütungsregelung nach Tarif
– Eine verantwortungsvolle Tätigkeit
– Geregelte Arbeitszeiten ohne Schicht- oder Wochenenddienst

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

DBS gGmbH
Rheingaustraße 94
65203 Wiesbaden oder per E-Mail an

Email: helga.elsner-buettner@wfb-wiesbaden.de


 

 

Pädagogischer Bereich:

Zur Verstärkung des Teams in unserer Tagesförderstätte in der Hagenauer Strasse 45 in Wiesbaden suchen wir ab sofort:

Gruppenleiter (m/w/d) in Vollzeit zunächst befristet für 1 (ein) Jahr

Was Sie erwartet:

  • Pädagogische Betreuung und Förderung schwerstmehrfach behinderter Menschen
  • Organisation und Gestaltung des Tagesablaufes
  • Umsetzung des pädagogischen Konzepts
  • Führung von Team- und Elterngesprächen
  • Aufbau einer wertschätzenden und vertrauensvollen Beziehung zum Klienten

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum staatlich geprüften Heilerziehungspfleger (m/w/d) oder Erzieher (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit herausforderndem Verhalten
  • Berufserfahrung wünschenswert
  • Fachliche und methodische Kompetenz für den professionellen Umgang mit Klienten
  • Verantwortungsbewusste und selbständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und kreative Einsatzfreude

Wir bieten Ihnen:

  • Ein kollegiales Team
  • Arbeitsbedingungen und Vergütungsregelungen nach den Tarifregelungen des Öffentlichen Dienstes (TVöD)
  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Geregelte Arbeitszeiten ohne Schicht- oder Wochenenddienst
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Wenn Sie diese Aufgabe reizt und Ihnen der soziale Gedanke nicht fremd ist, dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen. Bitte richten Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen per Email als pdf-Datei oder Post an:

Gemeinnütziger Verein für Behindertenhilfe
Wiesbaden und Rheingau-Taunus-Kreis e. V.
Personalabteilung
Pfälzer Straße 9
65203 Wiesbaden

helga.elsner-buettner (at) wfb-wiesbaden.de

 


 

Unsere Gesellschaft DBS gGmbH sucht Schulbegleiter/innen für den Rheingau-Taunus-Kreis

Die „Gemeinnützige Schulungs-, Service- und Dienstleistungsgesellschaft mbH“ (DBS gGmbH) in Wiesbaden ist ein Inklusionsbetrieb, welches Menschen mit und ohne Handicap in einem sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnis beschäftigt.

Für die Begleitung an einer Förderschule im Rheingau-Taunus-Kreis (Hohenstein) suchen wir geeignete Mitarbeiter/innen die sich sozial engagieren wollen und für die Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und vorausschauendes Handels selbstverständlich sind.

Die Aufgaben der Schulbegleitung richten sich nach dem individuellen Hilfe­bedarf des Kindes.

Die Wochenarbeitszeit liegt zwischen 10 und 29 Stunden. Sie können bei uns einen Vertrag auf 450,00 €-Basis oder im Rahmen der Gleitzonen-Regelung (max. 850,00 €) erhalten.

Gerne steht Ihnen Frau Helga Elsner-Büttner für Rückfragen telefonisch unter 0611 / 1749 312 zur Verfügung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an helga.elsner-buettner@wfb-wiesbaden.de

 

DBS gGmbH, Rheingaustraße 94, 65203 Wiesbaden

 


 

Berufsbildungsbereich (BBB):

Zur Verstärkung des Teams, in unserer Einrichtung in der Hagenauer Strasse 45 in Wiesbaden, im  Berufsbildungsbereich  suchen wir ab Sofort:

Gruppenleiter/FAB (m/w/d) in Vollzeit zunächst befristet für 1 (ein) Jahr

 

Was Sie erwartet:

  • Pädagogische Betreuung und Förderung behinderter Menschen
  • Berufliche Qualifizierung behinderter Menschen
  • Organisation und Gestaltung des Tagesablaufes
  • Umsetzung des pädagogischen Konzepts
  • Führung von Team- und Elterngesprächen
  • Aufbau einer wertschätzenden und vertrauensvollen Beziehung zum Klienten

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Erzieher (m/w/d), Arbeitspädagoge (m/w/d) oder Ergotherapeut (m/w/d)
  • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit herausforderndem Verhalten
  • Berufserfahrung wünschenswert
  • Pädagogische Fähigkeiten wie Engagement, Belastbarkeit & Teamfähigkeit
  • Fachliche und methodische Kompetenz für den professionellen Umgang mit Klienten
  • Verantwortungsbewusste und selbständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und kreative Einsatzfreude

Wir bieten Ihnen:

  • Ein kollegiales Team
  • Arbeitsbedingungen und Vergütungsregelungen nach den Tarifregelungen des Öffentlichen Dienstes (TVöD)
  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Geregelte Arbeitszeiten ohne Schicht- oder Wochenenddienst
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Wenn Sie diese Aufgabe reizt und Ihnen der soziale Gedanke nicht fremd ist, dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen. Bitte richten Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen per Email als pdf-Datei oder Post an:

Gemeinnütziger Verein für Behindertenhilfe
Wiesbaden und Rheingau-Taunus-Kreis e. V.
Personalabteilung
Pfälzer Straße 9
65203 Wiesbaden

helga.elsner-buettner (at) wfb-wiesbaden.de

 

 


 

Pädagogischer Bereich:

Zur Verstärkung des Teams in unserer Tagesförderstätte im Langenacker 4 in Hohenstein-Breithardt suchen wir ab sofort:

Gruppenleiter(in) in Vollzeit zunächst befristet für 1 (ein) Jahr

Was Sie erwartet:

  • Pädagogische Betreuung und Förderung schwerstmehrfach behinderter Menschen
  • Organisation und Gestaltung des Tagesablaufes
  • Umsetzung des pädagogischen Konzepts
  • Führung von Team- und Elterngesprächen
  • Aufbau einer wertschätzenden und vertrauensvollen Beziehung zum Klienten

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum staatlich geprüften Heilerziehungspfleger (m/w/d)
  • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit herausforderndem Verhalten
  • Berufserfahrung wünschenswert
  • Fachliche und methodische Kompetenz für den professionellen Umgang mit Klienten
  • Verantwortungsbewusste und selbständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und kreative Einsatzfreude

Wir bieten Ihnen:

  • Ein kollegiales Team
  • Arbeitsbedingungen und Vergütungsregelungen nach den Tarifregelungen des Öffentlichen Dienstes (TVöD)
  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Geregelte Arbeitszeiten ohne Schicht- oder Wochenenddienst
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Wenn Sie diese Aufgabe reizt und Ihnen der soziale Gedanke nicht fremd ist, dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen. Bitte richten Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen per Email als pdf-Datei oder Post an:

Gemeinnütziger Verein für Behindertenhilfe
Wiesbaden und Rheingau-Taunus-Kreis e. V.
Personalabteilung
Pfälzer Straße 9
65203 Wiesbaden

helga.elsner-buettner (at) wfb-wiesbaden.de

 


 

FSJ + BFD  –  Freiwilliges soziales Jahr + Bundesfreiwilligendienst

Wir haben aktuell noch mehrere freie FSJ-Stellen in unseren Standorten.
Wenn Sie Interesse daran haben, Ihr Freiwilliges Soziales Jahr bei uns zu verbringen, unsere behinderten Menschen kennen zu lernen und sie zu unterstützen, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
Bewerbungen für Ihr Freiwilliges Soziales Jahr richten Sie bitte an:

Bernd Becker
0611.17 49-119
Mail: bernd.becker (at) wfb-wiesbaden.de


Allgemeine Anfragen:

Gemeinnütziger Verein für Behindertenhilfe
Wiesbaden und Rheingau-Taunus-Kreis e. V.
Personalabteilung
Pfälzer Straße 9
65203 Wiesbaden

Mail: helga.elsner-buettner (at) wfb-wiesbaden.de