08.2021 – Heilerziehungspfleger (m/w/d) in Wiesbaden, Schwangerschaftsvertretung

Der Gemeinnützige Verein für Behindertenhilfe Wiesbaden und Rheingau-Taunus-Kreis e. V. betreibt fünf anerkannte Werkstätten mit daran angeschlossenen Tagesförderstätten in Wiesbaden und dem Rheingau-Taunus-Kreis. Rund 740 Menschen mit Handicap finden hier ein breit gefächertes und abwechslungsreiches Arbeitsangebot.

 

Für unsere Tagesförderstätte in Hagenauer Straße suchen wir

ab sofort eine/n

Heilerziehungspfleger (m/w/d)

als Schwangerschaftsvertretung.


Ihre Aufgaben:

  • Pädagogische Betreuung und Förderung schwerstmehrfach behinderter Menschen
  • Organisation und Gestaltung des Tagesablaufes
  • Führung von Team- und Elterngesprächen
  • Aufbau einer wertschätzenden und vertrauensvollen Beziehung zum Klienten

 

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in, Examinierte Pflegefachkraft oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich
  • Pädagogische Fähigkeiten und Kenntnisse
  • Verantwortungsbewusste und selbstständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Flexibilität
  • Erfahrung und Freude an der Arbeit mit Menschen mit herausfodernedem Verhalten sind ausdrücklich erwünscht

 

Wir bieten Ihnen:

  • Ein kollegiales Team
  • Arbeitsbedingungen und Vergütungsregelung nach Tarifregelungen des Öffentlichen Dienstes (TVöD)
  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Geregelte Arbeitszeiten ohne Schicht- oder Wochenenddienst
  • Fortbildungsmöglichkeiten

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an:

Gemeinnütziger Verein für Behindertenhilfe
Wiesbaden und Rheingau-Taunus-Kreis e. V.
Personalabteilung
Pfälzer Straße 9
65203 Wiesbaden

oder per E-Mail an:
helga.elsner-buettner@facettenwerk.de