01.2022 – Bilanz- & Finanzbuchhalter/in (m/w/d) in Vollzeit

Der Gemeinnützige Verein für Behindertenhilfe Wiesbaden und Rheingau-Taunus-Kreis e. V. betreibt fünf anerkannte Werkstätten mit daran angeschlossenen Tagesförderstätten. Die Einrichtung mit ihren Werkstätten stellt Arbeitsplätze für rund 740 Menschen mit Beeinträchtigung. Dank moderner Anlagen und mit qualifiziertem Personal bietet die Einrichtung ein sehr breit gefächertes und abwechslungsreiches Berufsangebot.

Für unsere Verwaltung suchen wir ab sofort für unseren Standort in Wiesbaden einen

Bilanz- & Finanzbuchhalter/in (m/w/d)

in Vollzeit.

Wir bieten eine langfristige Perspektive und einen attraktiven, abwechslungsreichen Arbeitsplatz. Sie erhalten eine fundierte Einarbeitung in das Aufgabengebiet. Ihre Vergütung erfolgt nach TVöD.

 

Ihre Aufgaben:

  • Erfassung und Bearbeitung aller Unterlagen, die zur Durchführung einer ordnungsgemäßen Buchführung erforderlich sind
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs
  • Abstimmung der Konten
  • Vorbereitende Arbeiten für die Erstellung des Jahresabschlusses (z. B. Inventur) und Mitarbeit bei der Erstellung des Jahresabschlusses
  • Erstellung von Umsatzsteuervoranmeldungen
  • Rechnungserstellung
  • Verantwortliche Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern, das heißt Datenaufbereitung, Datenübermittlung und Rücklaufkontrolle
  • Bereitstellung und Aufbereitung der für die Finanzsteuerung des Vereins / der Gesellschaft erforderlichen Zahlen aus der Buchhaltung
  • Mitwirkung bei der Entwicklung einer Budgetplanung und deren Pflege und Abwicklung innerhalb des Vereins
  • allgemeine Verwaltungstätigkeiten

 

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder abgeschlossenes kaufmännisches Studium mit guten Kenntnissen in der Finanz- sowie Bilanzbuchhaltung
  • Versierter Umgang mit gängigen EDV-Anwendungen (MS Office, EDV-Programmen, idealerweise DATEV)
  • Eine sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit, sich in komplexe Aufgabenbereiche einzuarbeiten
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Arbeitsbedingungen und Vergütungsregelungen nach den Tarifregelungen des Öffentlichen Dienstes (TVöD)
  • Ein wertegeführtes Unternehmen
  • Ein kollegiales, kompetentes und interdisziplinäres Team
  • Eine herausfordernde und verantwortungsvolle Aufgabe
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit)
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement in Verbindung mit Betrieblicher Gesundheitsförderung

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an:

Gemeinnütziger Verein für Behindertenhilfe
Wiesbaden und Rheingau-Taunus-Kreis e. V.
Personalabteilung
Pfälzer Straße 9
65203 Wiesbaden

oder per E-Mail an:
helga.elsner-buettner@facettenwerk.de